13. 05. 2013   10:39 Uhr

Latein-Begabungsförderung

Schülerinnen der 4G1 in Carnuntum

Schülerinnen der 4G1 Klasse absolvierten den Lateinintensivkurs „Römer hautnah“ in Bad Deutsch Altenburg und Petronell-Carnuntum.

Eine ganze Woche lang setzten sich Caroline Baumgartner, Julia Paschinger, Magdalena Pfiel und Sabrina Thurner mit Bereichen des römischen Alltagslebens und der römischen Geschichte auseinander. Am Vormittag übersetzten sie gemeinsam lateinische Originaltexte, am Nachmittag besichtigten sie die „Originalschauplätze“, wie z.B. das Freilichtmuseum Carnuntum, das Museum Carnuntinum , die Mittelalterstadt Hainburg und das Heidentor.

Am Freitag präsentierten sie ihren Eltern ihr gewähltes Projekt und führten sie mit viel Spaß durch Carnuntum.

Latest news

Cybermobbing

Vortrag für die 4. Klassen

Informationsabend für die 4. Klassen

Wann: Montag, 13.11., um 18:00 Uhr

Schnupperstunden und Tag der offenen Tür

Lerne das Piaristengymnasium persönlich kennen