06. 06. 2013   17:16 Uhr

Modellierwettbewerb 2012/13 zum Thema „In den Ferien“

Paul Schieder (8R) wurde Landessieger in der Kategorie AHS-Oberstufe.

In Zusammenarbeit mit IMST3 lud der ADG-Fachverband der Geometrie in Österreich mit dem FFG (Forum für Geometrie) zur Teilnahme am siebten österreichweiten Modellierwettbewerb ein.
Dieser Bewerb ist für alle Schülerinnen und Schüler österreichischer Schulen (HS, AHS, BHS) gedacht, die im Schuljahr 2012/13 im Unterricht mit einem 3D-CAD-System arbeiten.
Gewertet wird in drei Kategorien (Sekundarstufe1, AHS-Oberstufe, BHS).

Bei der landesweiten Siegerehrung werden von jeder Kategorie die zehn besten Arbeiten präsentiert. Zwei Schüler des BG/BRG Krems Piaristengasse wurden dazu eingeladen: Biegel Alexander (7R) modellierte eine E-Gitarre und einen Verstärker.
Paul Schieder (8R) wurde Landessieger in der Kategorie AHS-Oberstufe mit seinem Modell einer 3S-Gondel. Er konnte durch seine aufwändige, detailgenaue Arbeit und die überaus gelungene Präsentation seines Werks überzeugen.

Latest news

Anmeldung für das Schuljahr 2018/19

Beginn: Freitag, 2. Februar 2018

Exkursion zum ORF

ins Landesstudio St. Pölten

Advent ist Lesezeit

Highlights in der Bibliothek