06. 06. 2013   17:29 Uhr

Piaristenschülerin gewinnt „The Big Challenge“

Patricia Forstreiter (3G1) Siegerin auf Landesebene!


Am 14.Mai 2013 fand österreichweit der Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ statt. In insgesamt 54 Fragen wurde neben Sprachkenntnissen auch Wissen über kulturelle Aspekte Großbritanniens abgefragt. Schülerinnen und Schüler der 1e-, 2c-, 3g1- und 3r2-Klassen nahmen daran teil. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb, welcher an der Schule von den beiden Englischprofessorinnen Mag. Susanne Auzinger und Mag. Katrin Strobelberger koordiniert wurde, erfolgte auf freiwilliger Basis.

Als die Ergebnisse verkündet wurden, war die Freude bei der 3g1-Klasse groß. Patrizia Forstreiter, Schülerin der 3g1-Klasse, erreichte den 1.Platz auf Länderebene. Mit ihren 323,75 Punkten – der österreichweite Durchschnitt lag bei 249,68 Punkten – konnte sie die anderen Mitbewerber abhängen. Ihre Mitschülerin Katharina Fiegl landete auf Platz 4, Sebastian Riemer erreichte den 6.Platz.

Bei der Siegerehrung freuten sich viele Schülerinnen und Schüler über verschiedene Preise, darunter englischsprachige Bücher und DVDs mit Englischkursen. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich!

Latest news

Cybermobbing

Vortrag für die 4. Klassen

Informationsabend für die 4. Klassen

Wann: Montag, 13.11., um 18:00 Uhr

Schnupperstunden und Tag der offenen Tür

Lerne das Piaristengymnasium persönlich kennen