27. 09. 2012   15:24 Uhr

Projekttage in Bayern

Wie ein Münchner im Himmel…

 

fühlten sich die SchülerInnen der 8GR-Klasse des Piaristengymnasiums während ihres 3-tägigen Besuchs in der Bayernhauptstadt München. Bei einer fachkundigen Führung durch die Allianz Arena erfuhren die SchülerInnen nicht nur Erstaunliches hinsichtlich Baukonstruktion des Stadions und Platzpflege, sondern sie durften auch die Spieler- und Pressebereiche besichtigen.

Der Schwerpunkt der Reise war dem Besuch des Deutschen Museums gewidmet. Prof. Jodl entführte die SchülerInnen in die faszinierende Welt der „Nanotechnologie“, einer neuen Technologie, die in weiten Bereichen unseres Alltags bereits Einzug gefunden hat. Den Abschluss der Projekttage bildete die Besichtigung der Bavaria Filmstudios, bei der mancher Trick der Fernseh-und Filmwelt durchschaut werden konnte, und der Besuch des „Bullyversums“, in dem diese Tage ein äußerst vergnügliches Ende fanden.

Latest news

Anmeldung für das Schuljahr 2018/19

Beginn: Freitag, 2. Februar 2018

Exkursion zum ORF

ins Landesstudio St. Pölten

Advent ist Lesezeit

Highlights in der Bibliothek