04. 12. 2012   12:36 Uhr

Post aus Nigeria

Heimatbesuch von Pfarrer Emeka Emekaroha

 

Bei seinem Heimatbesuch hatte Pfarrer Emeka Emekaroha alle 30 Patenkinder des Piaristengymnasiums persönlich angetroffen. Es waren schöne und berührende Begegnungen und deren Familien sind sehr dankbar für die Unterstützung. Von jedem Patenkind erhielten die Schüler ein aktuelles Foto, eine Kopie der Zeugnisse und zahlreiche Briefe. Da für viele Kinder noch kein Pate gefunden wurde, bittet Pfarrer Emeka dieses Kinderpatenschaftsprojekt im Bekannten- und Freundeskreis vorzustellen.

Die Hompage von Pfarrer Emeka Emekaroha finden Sie hier.

Im Bild zu sehen (v.l.n.r.):

Julia Servus, Fiona Weissenböck, Laura-Antonia Weber und Elena Krauss präsentieren stolz Zeugnisse und Briefe von Patenkindern des Piaristengymnasiums. Diese hatte Pfarrer Emeka Emekaroha von seinem Heimatbesuch in Nigeria mitgenommen, wo er alle 30 Patenkinder der Schule persönlich getroffen hat

Latest news

Cybermobbing

Vortrag für die 4. Klassen

Informationsabend für die 4. Klassen

Wann: Montag, 13.11., um 18:00 Uhr

Schnupperstunden und Tag der offenen Tür

Lerne das Piaristengymnasium persönlich kennen