11. 01. 2013   08:31 Uhr

WORKSHOP „LEBENERLEBEN“

SchülerInnen nahmen an einem Workshop der "aktion leben" teil

Im Jugendgästehaus Stift Göttweig besuchten die 1E und die 4R1 des BG/BRG Piaristengasse mit Mag. Hemma Faiman und Mag. Benjamin Buhr die interaktive Erlebnisausstellung „LebenErleben der „aktion leben“ St. Pölten. Im Workshop wurden die Schülerinnen und Schüler in die geheimnisvolle Welt vor der Geburt entführt und konnten mit allen Sinnen die Entwicklung des Kindes im Mutterleib miterleben. Die Ausstellung soll es auch ermöglichen, sich besser in die Bedürfnisse schwangerer Frauen einzufühlen. Dazu konnten die Jugendlichen etwa ausprobieren, wie ihnen ein Schwangerenbauch „steht“ und wieviele Sprünge sie damit mit der Springschnur schaffen.

Bei der anschließenden Stiftsführung waren die Kinder besonders von den Reliquien des Stiftsgründers Altmann von Passau in der Krypta und von der dritt schwersten Glocke Österreichs, die nur zu besonderen Anlässen wie Weihnachten oder Ostern, geläutet wird, beeindruckt.

Im Bild (von links nach rechts):

Julia Müller, Mona Milota, Sophie Pridun (mit falschem Schwangerenbauch), Xenia Milota

Latest news

Cybermobbing

Vortrag für die 4. Klassen

Informationsabend für die 4. Klassen

Wann: Montag, 13.11., um 18:00 Uhr

Schnupperstunden und Tag der offenen Tür

Lerne das Piaristengymnasium persönlich kennen