09. 10. 2017   14:35 Uhr

Leichtathletik

Jugend-Laufolympiaden-Finale

Beim NÖ Sparkassen–Jugend-Laufolympiaden-Finale konnte ein Auswahlteam von 24 Starterinnen und Starter des Piaristengymnasiums beachtliche Erfolge erzielen.

Auf der Kremser Bundessportanlage trafen die besten Schülerinnen und Schüler aus den vier Laufolympiaden-Veranstaltungen vom Frühjahr (Amstetten, St. Pölten, Wien-Südstadt sowie Krems) aufeinander.

Im 60 m-Sprint konnten die Jungathletinnen sowie Jungathleten ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen, beim abschließenden 600 m-Lauf war vor allem die Ausdauer-Leistungsfähigkeit gefragt.

 

David Kranner (3R-Klasse) erkämpfte im 60 m-Sprint seiner Altersklasse mit der Zeit von 8,91 sek. die Bronzemedaille. Niklas Zahradnik (5KG1) sowie Laurenz Zeller (8R1) verpassten mit dem vierten bzw. fünften Platz nur ganz knapp das Podest.

 

Beim 600 m-Lauf stürzte Jan Schiebl (8G) gleich nach dem „Massenstart“ auf Grund einer Kollission mit einem anderen Läufer und vergab so seine  Siegeschance. Er kämpfte dennoch beherzt weiter erzielte in der Zeit von 1:38.16 min. den ausgezeichneten vierten Rang.

 

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler genossen das prickelnde Wettkampfflair und hatten großen Spaß bei Sprint und Lauf.

Latest news

Cybermobbing

Vortrag für die 4. Klassen

Informationsabend für die 4. Klassen

Wann: Montag, 13.11., um 18:00 Uhr

Schnupperstunden und Tag der offenen Tür

Lerne das Piaristengymnasium persönlich kennen