13. 04. 2012   00:00 Uhr

Eigenverantwortliches Arbeiten

5. Klassen absolvieren das 3. Modul   PiaristenschülerInnen trainierten erneut „Eigenverantwortliches Arbeiten“

Die 5. Klassen des Piaristengymnasiums absolvierten das dritte Modul zum „Eigenverantwortlichen Arbeiten“ mit dem Schwerpunkt Teamentwicklung. Unter der Leitung von Mag. Susanne Auzinger, Mag. Klaudia Zeller, Mag. Sandra Eller und Mag. Patricia Kirchknopf erlebten die SchülerInnen der fünften Klassen hautnah, dass eine gut organisierte Gruppe die gestellten Probleme besser lösen kann als ein Einzelkämpfer. Besonders gut gefallen hat allen  TeilnehmerInnen der Turmbau, wo mit 10 Blättern Papier ein möglichst hoher, stabiler Turm gebaut werden sollte.

Latest news

Schnupperstunden und Tag der offenen Tür

Lerne das Piaristengymnasium persönlich kennen

Leichtathletik

Jugend-Laufolympiaden-Finale

Erfolg beim NÖTV-Schultenniscup

Bronzemedaille beim „Final Four“-Landesfinale