Mehr als „BUSINESS AS USUAL“ IM BG/BRG

Vonadmin

Mehr als „BUSINESS AS USUAL“ IM BG/BRG

Eine Vielzahl an unverbindlichen Übungen

  • Darstellendes Spiel
  • Unternehmerführerschein Grundmodul
  • ITG, IBVS
  • Fußball und Volleyball
  • Bodywork – Rückenschule
  • Tischtennis
  • Chor
  • Orchester
  • Deutschförderung
  • Einführung in die Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens

SPEZIELLE FÖRDERUNGEN

  • Leseförderung
  • Begabtenförderung
  • Förderunterricht in Schularbeitsfächern
  • Legastheniker-Betreuung

THEATERFAHRTEN für unterschiedliche Altersgruppen

EDV-unterstützter Unterricht + Internetzugang

AUSSTELLUNGEN und VERNISSAGEN von und mit Schülern/Schülerinnen in der hauseigenen Galerie

MUSIKALISCHE UMRAHMUNG von Feierlichkeiten, Schulmessen, …

LABORTÄTIGKEIT im Rahmen des „Naturwissenschaftlichen Zweiges“

Über den Autor

admin administrator

Schreibe eine Antwort