Monatsarchiv November 2017

VonMichaela Schaumberger

Aktuelle Termine

5. Dezember: Elternsprechtag von 17:00 bis 20:00

7. Dezember: schulautonom frei

VonRobert Wittmann

Cybermobbing

Vertreter des Bezirkspolizeikommando Krems informierten die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen in einem zweistündigen Vortrag über die Gefahren des Cybermobbing. Unter Cybermobbing versteht man das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen anderer mithilfe von Internet- und Mobiltelefondiensten über einen längeren Zeitraum hinweg.
In den anschließenden Diskussionsrunden wurden viele zusätzlichen Fragen der Jugendlichen geklärt und natürlich auch persönliche Erfahrungen zu diesem Thema besprochen.
ChefInspektor Steiner (hier im Bild mit der stellvertretenden Dir. Mag. Urach) lobte die Disziplin der Jugendlichen und war begeistert vom Interesse und Problembewusstsein der Schüler und Schülerinnen!

VonMichaela Schaumberger

Zusammen – Österreich

Gelungene Integration

Der abstrakte Begriff „Integration“ wurde Schülerinnen und Schülern der 3. bis 7. Klassen des Piaristengymnasiums am 31. Oktober durch drei Integrationsbotschafter der Organisation Zusammen – Österreich mit ihren persönlichen Lebensgeschichten greifbar gemacht.

Integration ist auch am Piaristengymnasium ein Thema. Viele Schülerinnen und Schüler haben einen Migrationshintergrund und auch einige Flüchtlinge fanden ihren Platz in der Schule. Ob im Geschichtsunterricht, in der Deutschstunde, in der Turnstunde oder beim Spielen, das Thema Integration spielt überall eine Rolle.

Den „Botschaftern“ gelang es, bei den Schülern Vorurteile abzubauen und so die Motivation für ein besseres Zusammenleben zu erhöhen. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler und ihre Begleitlehrer waren begeistert, auch die Integrationsbotschafter Aytunc, Nicole und Balsz staunten  über das Engagement und Interesse der Jugendlichen.