Rittig-Lesung

VonMichaela Schaumberger

Rittig-Lesung

Am Faschingsdienstag besuchte die Kinder- und Jugendbuchautorin Gabriele Rittig das Piaristengymnasium, um den gesamten zweiten Klassen das Werk Mythania – Im Bann des Schlangendämons vorzustellen.

Gespannt verfolgten die Schüler und Schülerinnen in zwei separaten Einheiten die spannende Geschichte rund um die Protagonisten Jana, Nicki, Chris und der frechen Katze Flecki alias Casandra. Sie erfuhren durch die lebhaften Erzählungen der Autorin von den Abenteuern der Hauptfiguren, die durch ein Spiel in das antike Ägypten gezogen werden. Dort gestrandet müssen sie nicht nur schwierige Rätsel lösen, sondern schlussendlich sogar in die Unterwelt hinabsteigen, um einen Weg wieder zurück in ihre Welt zu finden.

Die einstündige Lesung wurde von der Autorin nicht nur spannungsvoll, sondern auch mit viel Witz vorgetragen. Darüber hinaus konnten die Schüler und Schülerinnen des Piaristengymnasiums ihr Wissen in antiker Mythologie und dem Lösen von kniffligen Rätsel sehr erfolgreich unter Beweis stellen.

Nach der Lesung verteilte die Autorin noch fleißig Autogrammkarten und schenkte der Schule das zweite Werk der Reihe mit dem Titel Mythania – Die Rache von Thors Hammer, das demnächst in der Schulbibliothek zu finden sein wird. FullSizeRender-1_hp

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.