SCHULINTERNER REDEWETTBEWERB 2018

VonMichaela Schaumberger

SCHULINTERNER REDEWETTBEWERB 2018

verfasst von Mag. Dagmar Überall

Dass unseren Jugendlichen gesellschaftspolitische Themen ein Anliegen sind und sie dazu etwas zu sagen haben, haben Schülerinnen und Schüler auch heuer wieder eindrucksvoll bewiesen.

Siegerin in der Kategorie „Klassische Rede“ wurde diesmal Avelina Gut (6G) mit ihrer Rede zum Thema „Schein oder Sein“.

DSC03258_hpv. links: Avelina Gut, Moritz Steurer, Max Stadler, Sebastian
Traxler und Leonie Weißmann

 

 

 

 

 

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.