Bundeswettbewerb Prima la Musica

VonMichaela Schaumberger

Bundeswettbewerb Prima la Musica

Beitrag von Karin Langhammer

Ende Mai hat Jonas  Langhammer  (4G) in Innsbruck am Landeskonservatorium, wo heuer der Bundeswettbewerb Prima la Musica stattfand,  im Bewerb Klavier Solo (Altersgruppe II) den 1. Preis erspielt.
Er war damit in seiner Altersklasse einer von zwei Jugendlichen in Niederösterreich bzw. von sieben österreichweit, der die höchstmögliche Bewertung beim Bundeswettbewerb erreichen konnte  – heuer leider das letzte Mal als Schüler des Piaristengymnasiums ;-). Die Musikschule Krems und seine Lehrerin Mag. Hyang Lee Labek freuten sich sehr mit ihm!
Am Dienstag, 26.6. um 18:00  wird Jonas beim Bundespreisträgerkonzert in Radio Niederösterreich auftreten. Ob die Sendung live gesendet oder aufgezeichnet wird, stand leider noch nicht fest.

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator