20 Jahre Bibliothek

VonMichaela Schaumberger

20 Jahre Bibliothek

Nicht nur 100-jährige Jubiläen, wie das der Republik Österreich in diesen Tagen, sondern auch, wenn jemand jugendliche 20 Jahre alt wird, ist ein bedeutsamer Grund zum Feiern! Im heurigen Jahr begeht unsere wunderschöne Schulbibliothek diesen runden Geburtstag. Darüber freuen wir uns sehr, und deshalb wollten wir, dass sich viele Menschen mit uns freuen.

Um also unsere gemeinsame Zentrale Schulbibliothek würdig hochleben zu lassen, haben das Mary Ward Privat-ORG und das Piaristengymnasium sowohl für die gymnasiale Unterstufe als auch für beide Oberstufen ein Jubiläumsprogramm erdacht.

Unsere jüngeren fleißigen Bibliotheksbesucher wurden bereits am Montag mit einer ganz besonderen Überraschung beglückt. Alle unsere zweiten Klassen durften im Rahmen einer Autorenlesung den erfolgreichen Kinder- und Jugendbuchschriftsteller Michael Roher und dessen mit dem Österreichischen Jugendbuchpreis 2018 ausgezeichneten Kinderroman „Tintenblaue Kreise“ kennenlernen.

Was war nun das Besondere an dieser Lesung?

Michael Roher war selber Schüler dieser Schule, maturierte hier vor nunmehr 19 Jahren und kennt unsere Bibliothek und den Geist dieses Hauses also bestens. Vielleicht hat er sich ja auch hier damals schon die eine oder andere literarische Anregung für seine spätere Schriftsteller- und Illustratorenkarriere geholt. Unsere zweiten Klassen waren jedenfalls restlos begeistert von seiner interaktiven und gewinnenden Art zu lesen.

Der gelernte Sozialpädagoge erzählt in seinem neuesten Buch eine Geschichte, die herzerwärmend komisch ist, und manchmal traurig und ungerecht. Der Tristesse des Lebens, wie Krankheiten und Vorurteilen, hält Michael Roher die vielleicht wichtigsten menschlichenTugenden überhaupt entgegen: Zusammenhalt, Freundschaft und Liebe. Das prämierte Buch ist demnach eine Liebeserklärung an das Leben, an die Freundschaft und an das Glück. Was also würde besser passen zum Geburtstag einer 20-Jährigen?

 

Bild: Schülerinnen der 2B-Klasse mit dem Autor Michael Roher

1. Reihe, v.l.n.r.: Magdalena Rauscher, Nora Lang, Lea Parisot, Sophie Berger, Lina Volk, Hanna Kanzler
2. Reihe, v.l.n.r.: Pauline Burger, Konstanze Angermayer, Jimena Wagensonner, Sophie Stierschneider, Michael Roher

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator