EVA – Training

VonMichaela Schaumberger

EVA – Training

Beitrag von Mag. Dagmar Überall

Grau ist alle Theorie?

Mit dem Modul „Methodentraining“ beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der 2a knapp vor den Osterferien. Sich mit der eigenen Vorbereitung auf Tests und Schularbeiten näher auseinanderzusetzen, herauszufinden, welcher Lerntyp man ist und Lerntipps zu erarbeiten, empfanden die Jugendlichen als eine wertvolle Erfahrung. Lernen, wie man lernt und strukturiert vorgeht und wie man Zeitpläne zum Lernen erstellt, wurde nicht nur in der Theorie gelehrt, sondern in Form von Rollenspielen, Plakatgestaltungen und Präsentationen in die Praxis umgesetzt. Es bleibt zu hoffen, dass das Erlernte nun auch an den Nachmittagen zuhause umgesetzt wird.

IMG-20190411-WA0004

 

 

 

 

Mir hat das Training sehr gut gefallen. Ich weiß jetzt besser Bescheid, wie ich lernen soll. So erspare ich mir in Zukunft viel Zeit beim Lernen.

Sophia Kopriva

 

Die zwei Tage waren zwar sehr anstrengend, aber wir haben viel gelernt, was wir im Schulalltag brauchen können.

Constantin Dorfer

 

Das EVA-Training hat mir viel gebracht. Am besten haben mir die Rollenspiele und das Gestalten und Präsentieren der Plakate gefallen.

Maximilian Huber

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator