2C als Sieger der Waldjugendspiele

VonMichaela Schaumberger

2C als Sieger der Waldjugendspiele

Beitrag von Mag. Andrea Brunner-Fohrafellner

Am Mittwoch, 15. Mai 2019, fanden im schönen Egelseer Wald die diesjährigen Waldjugendspiele statt. Die 3 Klassen 2B, 2C und 2D des Piaristengymnasiums nahmen gemeinsam mit den ProfessorInnen Ruth Suchanek, Andrea Brunner-Fohrafellner sowie dem Organisator Roman Honauer daran teil. Die Kinder, die trotz des nassen und sehr kalten Wetters hochmotiviert waren, hatten an den Aufgaben und Rätselspielen ihren Spaß! Im Team mussten viele Fragen rund um den Wald beantwortet und einige Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen bewiesen werden. An sechs Stationen, wo die Kinder von den Försterinnen und Förstern herausgefordert wurden, galt es viel zu wissen und sich zu beweisen aber auch Neues zu lernen. Vor allem Teamgeist und Aufmerksamkeit waren gefragt. Zum Abschluss konnten sich alle am Lagerfeuer aufwärmen und ihre mitgebrachten Würstchen und Marshmallows grillen. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich von ihrer besten Seite und so verbrachten alle einen fröhlichen und erfolgreichen Vormittag.

IMG_5822 IMG_5827  IMG_5836 IMG_5837 IMG_5839 IMG_5843 IMG_5847 IMG_5849 IMG_5853 IMG_5858

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator