„Tatort Bibliothek“

VonMichaela Schaumberger

„Tatort Bibliothek“

Beitrag von Mag. Klaudia Zeller

Anlässlich der Woche des Buches luden die Bibliothekarinnen Mag. Herta Urach und Mag. Klaudia Zeller die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen des Piaristengymnasiums in ihre wunderschöne Bibliothek.

Dem Motto „Tatort Bibliothek“ entsprechend mussten die Kinder in Gruppen Krimi-Cover und diverse Buchanfänge aktuellen Jugendkrimis zuordnen. Das Siegerteam durfte in der Folge aussuchen, aus welchem der vorgestellten Kriminalromane vorgelesen werden sollte. Als Top-Lektüre stellte sich „Erebos“ von Ursula Poznanski heraus. Besonders begeistert reagierten die Jugendlichen auf die Erlaubnis, während der Lesung eine vorbereitete Jause essen und trinken zu dürfen – denn das ist sonst in der Bibliothek strengstens verboten!

Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch ihre Deutsch-Lehrerinnen genossen die anregenden Stunden in der Bibliothek und wünschen sich eine baldige Neuauflage.

BIBLIO~1 BIBLIO~2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BIBLIO~4 BI2830~1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JPEG 1: Kata Nuic, Christian Perte, Jeronym Sronek (Siegerteam der 3R3), Mag. Herta Urach

JPEG 1: Konstanze Angermayr, Nora Lang, Kovacs Sebastian, Laurent Ott

JPEG 3: Ruven Ecker, Emilia Birringer

JPEG 4: Mag. Herta Urach

JPEG 5: Simon Trachsler, Mathias Brodner, Lukas Harauer

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator