AK-Young Jugendtheater

VonMichaela Schaumberger

AK-Young Jugendtheater

Beitrag von Mag. Lisa-Katharina Nader

So ein Theater! AK YOUNG und Portraittheater präsentierten „Unteilbar“ am Piaristengymnasium Krems

Spannende Aufführung für 60 OberstufenschülerInnen über drei große Erfinderinnen
Cooler Stundenplan für 60 OberstufenschülerInnen des Piaristengymnasiums in Krems.  Das AK YOUNG Jugendtheater war vor Ort und stellte „Frauenpower“ in den Vordergrund. Denn eines haben Radioaktivität, Kernspaltung und WLAN gemeinsam: Sie wurden von Frauen entdeckt!

Die Schauspielerin Anita Zieher vom Portraittheater schlüpfte in die Rollen der drei sehr unterschiedlichen Frauen, die bahnbrechende Entdeckungen und Erfindungen im Bereich Wissenschaft und Technik gemacht haben. Marie Curie entdeckte das Phänomen der Radioaktivität und die Elemente Polonium und Radium. Sie erhielt dafür zwei Nobelpreise. Die in Wien geborene Lise Meitner wurde in Berlin eine weltweit anerkannte Universitätsprofessorin für Atomphysik. Sie forschte gemeinsam mit Otto Hahn an der Kernspaltung und war die erste, die für dieses Phänomen eine physikalische Erklärung fand. Hedy Lamarr war eine österreichische Schauspielerin, die in Hollywood ein Star wurde. Nebenbei erfand sie das Frequenzsprungverfahren, das zur Basis für die Technologie wurde, die wir heute in Mobiltelefonen und WLAN nutzen.

Die SchülerInnen verfolgten gespannt die abwechslungsreich erzählten und mit Video unterstützten Lebensgeschichten der Erfinderinnen. Und ihre Benotung konnte sich sehen lassen: Sehr gut – informativ, anspruchsvoll & unterhaltsam.

 

JPEG: v.l.n.r.: Sandra Schüddekopf, Lisa-Katharina Nader, Anita Zieher, Cornelia Starkl-Schindlegger

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator