Unternehmerprüfungen am WIFI St. Pölten

VonMichaela Schaumberger

Unternehmerprüfungen am WIFI St. Pölten

Bericht von Mag. Christoph Tomasek

10 Jahre Unternehmerführerschein-Gesamtabschluss am Piaristengymnasium

In der vergangenen Woche haben 31 SchülerInnen der 8. Klassen in einem dreitägigen Prüfungsmarathon die abschließende Unternehmerprüfung im Rahmen des Unternehmerführerscheins erfolgreich abgelegt! Ziel dieser dreijährigen Ausbildung ist die Vermittlung von fundiertem Wirtschafts- und Finanzwissen sowie der Erwerb unternehmerischer Kompetenzen als wichtige Bestandteile der Allgemeinbildung.

Auf Grund des Lockdowns im Zuge der Corona-Pandemie hing die Abhaltung der Veranstaltung an einem seidenen Faden. Am Tag vor den ersten geplanten Prüfungen entschied sich die WKO nach einer Krisensitzung für die Durchführung unter sehr strengen Sicherheitsauflagen, unter anderem mussten die KandidatInnen nach einer Fiebermessung die gesamte Vorbereitungs- und Prüfungszeit mit Maske absolvieren.

Während die Modulprüfungen A (wirtschaftliche Basics), B (volkswirtschaftliche Inhalte) und C (betriebswirtschaftliche Grundlagen) computerunterstützt an der Schule abgehalten wurden, fand die kommissionelle Abschlussprüfung zum Modul UP (Unternehmerprüfung) an der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer (WKO) am WIFI St. Pölten statt.

Nach einer einstündigen schriftlichen Vorbereitungszeit mussten die KandidatInnen vor einer Prüfungskommission in einem halbstündigen mündlichen Prüfungsgespräch ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse in den Bereichen Rechtskunde-Schriftverkehr-Verträge, Belegwesen, Einkommens- und Umsatzsteuer, Einnahmen-Ausgabenrechnung, doppelte Buchhaltung, Unternehmensfinanzierung, Sanierungs- und Konkursverfahren, Voll- und Teilkostenrechnung sowie Personalkosten unter Beweis stellen.

Wir gratulieren Alexander Caslavka, Caroline Fiegl, Jakob Gallien, Hannah Mölzer, Felix Öhlzelt, Paul Völker, Lara Wintersberger, Moritz Wolf, Christian Rupf, Susanne Bierbaum, Alexander Buchinger, Nino Salomon, Sarah Zerzawy, Alexander Brückelmayer, Joachim Färber, Flora Gessl, Katharina Graf, Theresa Kranner, Paul Nothnagl, Moritz Pauser, Lukas Czipin, Stefan Dittmann, Sebastian Dörr, Aron Hehenberger, Anja Kretschmer, Sophie Tüchler, Georg Wimmer, Bernhard Resch, Simon Roher, Raphael Vondrovec sowie Maximilian Winkler, die sich für ihr Engagement in den letzten drei Jahren belohnten und trotz widriger Rahmenbedingen am Ende Ihrer Ausbildungszeit die Unternehmerprüfung positiv absolvierten! Ganz besonders freuen sich die beiden Unternehmerführerschein-Trainer Christoph Tomasek und Daniel Hochleitner über insgesamt zehn ausgezeichnete und sieben gute Erfolge!

Mit diesem Zertifikat erhalten die SchülerInnen die kaufmännische Gewerbeberechtigung und damit eine wichtige Grundlage für Ihr späteres Studium bzw. Berufsleben.

 

Was mit einem kleinen Pilotprojekt vor sechzehn Jahren begann und vor zehn Jahren die ersten Gesamtabschlüsse hervorbrachte, ist mittlerweile zu einem wichtigen Bestandteil des Schulprofils geworden.

Bereits mehr als 1500 Modulprüfungen wurden bis jetzt von unseren SchülerInnen absolviert, alleine im heurigen Schuljahr sind über 150 SchülerInnen in einem der vier Module in Ausbildung. Das Piaristengymnasium ist damit die einzige Kremser Schule, welche die gesamte Unternehmerführerschein-Ausbildung anbietet.

Über den Autor

Michaela Schaumberger administrator