Besuch im Europaballett

VonBernadette Stiefelbauer

Besuch im Europaballett

Beitrag von Mag. Ulrike Haneder:

Am 27. April besuchten alle dritten Klassen des Piaristengymnasiums eine Aufführung des Balletts „Cinderella“ im Europaballett in St. Pölten. Sara Simek, Schülerin der 3R2 war dabei als Tänzerin in einer farbenfrohen Darbietung zu bewundern (links auf dem Foto). Getanzt wurde zu Musik von Sergei Prokofjew und Johann Strauß Sohn. Beide Komponisten vertonten das bekannte Märchen in einem Ballett, die Choreografen des Europaballetts kreierten daraus eine gelungene Mischung. Für die Schülerinnen und Schüler war dieser Vormittag eine interessante Abwechslung zum normalen Unterrichtsalltag und bot den Schülerinnen und Schüler eine gute Möglichkeit, das Genre Ballett kennenzulernen.

Bild (v.l.n.r.):
stehend: Sarah Ebner, die Ballerina Kristina Krylova und Viktoria Harauer
knieend: Theresa Kaltenbrunner

Über den Autor

Bernadette Stiefelbauer administrator