Summa cum Laude

VonBernadette Stiefelbauer

Summa cum Laude

Seit 25 Jahren gibt es die Tradition, dass die Stadt Krems den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen den Ehrenring „Summa cum Laude“ verleiht. 5 Schülerinnen aus unserer ehemaligen 8G und 8R (2021/22) haben sich durch ihre herausragenden Leistungen diese Auszeichnung erarbeitet.

Julia Hadrbolec, Hannah Müllner, Charlotte Pridun, Sonja Topf und Viktoria Weinlinger waren mit ihren Familien zum feierlichen Festakt gekommen, um vom Bürgermeister der Stadt Krems, Dr. Reinhard Resch und dem Abteilungsleiter der Bildungsregion 1, RG Alfred Grünstäudl, den Ehrenring überreicht zu bekommen. Vor Ort freuten sich mit ihnen ihre ehemaligen Klassenvorstände Mag. Karin Loimer und Mag. Kornelia Tonder, sowie natürlich auch Direktorin Bärbel Jungmeier, die die Gruß- und Dankesworte aus den Schulen überbrachte.

Über den Autor

Bernadette Stiefelbauer administrator