Kategorien-Archiv News

VonMartin Sleska

Distance Learning von 17.11. bis 4.12.2020

Von Dienstag, 17. November bis Freitag, 4. Dezember 2020 wird der Unterricht für alle Klassen nur mehr über Distance Learning abgewickelt. Für Betreuung ist die Schule geöffnet. Montag, der 16. November ist ein Übergangstag mit Vormittagsunterricht. Tests und Schularbeiten finden an diesem Tag keine statt. Weitere Informationen erhalten die Erziehungsberechtigten im Laufe des Sonntags (15.11.) per Mail.

VonMichaela Schaumberger

Infos: Tag der offenen Tür sowie Anmeldung für das Schuljahr 2021/22

Beitrag von Dir. Mag. Bärbel Jungmeier, Msc

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Liebe Eltern unserer zukünftigen Schülerinnen und Schüler!

 

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Schule!

Zu unserem großen Bedauern kann heuer kein Tag der offenen Tür stattfinden.

Aus Rücksicht auf die Gesundheit aller Schülerinnen und Schüler sowie aller Lehrkräfte und Eltern wird es an unserer Schule im heurigen Jahr weder Schnuppertage noch Guided Tours geben.

Um allen Interessierten trotzdem einen umfassenden Eindruck zu vermitteln, werden wir uns ab der Kalenderwoche 46 (13. November = Tag des Gymnasiums) virtuell auf der Homepage des BG/BRG Piaristengasse präsentieren.

Untenstehend finden Sie schon jetzt zahlreiche relevante Informationen zu unserer Schule sowie das Formular zur Anmeldung am Piaristengymnasium.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die erste Anmeldephase beginnt mit Freitag, dem 29. Jänner. Mitte/Ende März wird eine Benachrichtigung über eine vorläufige Schulplatzzusage bzw. -absage verschickt. Die definitive Aufnahme erfolgt nach Vorlage des Abschlusszeugnisses Anfang Juli.

Informationen über das Anmeldeprozedere (persönlich oder digital) bzw. über die genauen Fristen des Aufnahmeverfahrens werden noch im Detail bekannt gegeben.

Sollten Sie Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. Wir helfen Ihnen gerne weiter! (Tel.: 02732-83300-11; sekretariat@piaristengymnasium.at).

Ich ersuche um Ihr Verständnis für diese Vorgehensweisen und freue mich darauf, Ihr Kind vielleicht im kommenden Schuljahr bei uns willkommen heißen zu dürfen. Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Ihre Direktorin Bärbel Jungmeier

Schulimagefilm by Ulrich Lantschik (Schüler, Maturajahrgang 19/20)

Folder

Informationen zur Schullaufbahn/Stundentafeln

Informationen zur Nachmittagsbetreuung

Informationen zu den unverbindlichen Übungen

Anmeldeformular 2021/22

VonMichaela Schaumberger

Mit Abstand die besten Kennenlerntage

Beitrag von Mag. Dagmar Überall

Mit einem adaptierten Konzept, allerdings ohne Mentoren, die friends, und ohne Übernachtung im Jugendgästehaus Stift Göttweig konnten die Kennenlerntage des BG/BRG Krems Piaristengasse für die ersten Klassen in der zweiten Schulwoche stattfinden.

Gitarrenklänge. Kinderjubel, lachende Gesichter, lustige Spiele im Team – das sind die Kennenlerntage des Piaristengymnasiums. Trotz diesmal strikter Hygienemaßnahmen wie Abstand halten, Mundnasenschutz tragen und laufendem Desinfizieren der Hände verbrachten die Kinder jeder ersten Klassen einen gemeinsamen Tag mit abwechslungsreichem Programm in Stift Göttweig. Die Mitschüler kennen- und respektieren lernen, Vorurteile ablegen, andere annehmen, wie sie sind, dies sind wichtige Erfahrungen im Leben und gerade auch für Schulanfänger. Bei herrlichem Sonnenschein und ausschließlich im Freien fanden verschiedenste Aktivitäten statt. So musste zum Beispiel das berüchtigte Teufelsmoor durchquert werden, die vom Sturm zerstörten Behausungen der Waugas, kleiner Zwerge im Dunkelsteinerwald, wurden mit Naturmaterialien wieder aufgebaut, der richtige Weg aus dem Labyrinth sollte gefunden und ein imaginäres Nashornrennen absolviert werden – Herausforderungen, die die Kinder begeistert annahmen und als Gruppe hervorragend meisterten. Es hat sich gezeigt, dass gute Teams auch unter widrigen Bedingungen, wenn beispielsweise zueinander Abstand eingehalten werden muss, zu kreativen Lösungen kommen und ihre Ziele erreichen können. So wurde der Grundstein für eine solide Klassengemeinschaft gelegt, die sich nun weiterentwickeln kann. Schade nur, dass die friends aufgrund der Covid-19-Situation diesmal nicht zu Besuch kommen durften!

VonRobert Wittmann

Informationen zum Schulbeginn

Informationen zum Schulstart der ersten Klassen erhalten die Eltern per Mail bis Mitte der letzten Ferienwoche.
Die Eltern aller anderern Schülerinnen und Schüler werden ebenfalls per Mail über das Prozedere zu Schulbeginn informiert.

Montag, 7.9.2020: Unterricht bis zur vierten Stunde
Dienstag, 8.9.2020: Unterricht bis zur vierten Stunde
Mittwoch, 9.9.2020: Unterricht nach Stundenplan (bis längstens 13:15, kein Nachmittagsunterricht)
Donnerstag, 10.9.2020: Unterricht nach Stundenplan (bis längstens 13:15, kein Nachmittagsunterricht)
Freitag, 11.9.2020: Unterricht nach Stundenplan (bis längstens 13:15, kein Nachmittagsunterricht)

Download: Raumplan
Raumplan 2020/21

VonMichaela Schaumberger

Fahrplanänderung

Die Fahrpläne der Linien 486, 487, 488, 489 und WL2 wurden aufgrund der Sperre der Donaubrücke bei Mautern verändert.

Fahrpläne:

486

487

488

489

 

 

VonMichaela Schaumberger

Schulbeginn erste Klassen

Download der Informationen:

Informationen zur Nachmittagsbetreuung

Flyer Jugendticket

Göttweig

 

PDF-Ansichten:

Informationen zur Nachmittagsbetreuung:

Info und Anmeldung Nachmittagsbetreuung_2020-21

Flyer Jugendticket:

Jugendticket_Flyer_2020-21

Göttweig (Kennenlerntage):

Göttweig

 

 

 

 

VonMichaela Schaumberger

Sommerschule 2020

Am Montag, 24. August, beginnt am BG/BRG Piaristengasse die Sommerschule. Wenn Sie Ihr Kind verbindlich angemeldet haben, finden Sie hier alle Informationen zur Sommerschule.

Sommerschule_Elterbrief
VonMichaela Schaumberger

Öffnungszeiten Sekretariat in den Ferien

Die Schule ist von 13.7.2020 bis 21.8.2020 geschlossen. Sie erreichen uns per Mail unter info@piaristengymnasium.at.

Von Montag, 24. August 2020 bis Freitag, 4. September 2020 ist das Sekretariat von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Das BG/BRG Piaristengasse wünscht schöne Ferien!

 

VonMichaela Schaumberger

Stockerlplätze beim bundesweiten CAD-Modellierwettbewerb

Beitrag von Mag. Klaus Wolfram

Im DG-Unterricht in der 7. Klasse modellierten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Projektes mit Hilfe einer CAD-Software einen Gegenstand oder eine Situation zum Thema „In Bewegung“. Nach unzähligen Arbeitsstunden konnten die hervorragenden Arbeiten Ende April im Unterricht bestaunt werden.

Einige der Arbeiten wurden auch beim diesjährigen bundesweiten Modellierwettbewerb eingereicht. Das Team bestehend aus den Schülern Stefan Dittmann, Aron Hehenberger und Noel Pausits überzeugte mit seinem Projekt des Anakin´s Jedi Starfighter von Lego die Jury und gewann den ausgezeichneten dritten Platz der österreichweiten Teamwertung. Die bundesweite Siegerehrung fand Ende Juni im virtuellen Rahmen statt und bewies die herausragende Arbeit, die hier geleistet wurde.

Ein weiterer Gewinner ist Lukas Czipin. Er erreichte mit seinem Lego Rennwagen den 2. Platz der Landeswertung Sekundarstufe 2 in Niederösterreich. Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich.


 

Weitere sehr sehenswerte Projekte waren ein Snookertisch von Sarah Zerzawy, ein Fahrrad von Anja Kretschmer oder ein Lego VW-Bulli von Alexander Buchinger.