Schlagwort-Archiv Literatur

VonRobert Wittmann

Tschick – Vom Buch zum Film

Wie werden die Bilder im Kopf, die durch die Lektüre eines Buches entstehen, filmisch realisiert? Welche Unterschiede zeigen sich zwischen Buch und dessen Verfilmung? Wie wird die Lieblingsszene umgesetzt? Geht der Sprachwitz der Jugendlichen im Film verloren?

Diese und viele andere Fragen stellten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und einer 4. Klasse des Piaristengymnasiums, nachdem sie den preisgekrönten Jugendroman „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf gelesen und ausführlich im Deutsch-Unterricht analysiert hatten. Dabei wurden inhaltliche, thematische und sprachliche Aspekte erarbeitet sowie kreative Anreize zur eigenen Produktion gegeben. Nach dem Genuss des Streifens im Kesselhaus Kino und einem interaktiven Filmgespräch war man sich einig, dass alle Fragen zur vollsten Zufriedenheit beantwortet werden konnten.

Literatur und Film – eine hervorragende Kombination für ansprechenden Deutsch-Unterricht!